Mission Mt. Mangart - Ein Film von Chris Anthony bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass der Film “Mission Mt. Mangart, an untold 10th Mountain Division Story of WW2“ von Chris Anthony bei dem Weltfilmfestival in Cannes mit dem Preis für Bester Historischer Film ausgezeichnet wurde. Sollte er zum Gesamtsieger unter allen Kategorien gekürt werden, wird er während der Preisverleihung in Cannes gezeigt werden.

„Mission Mt. Mangart“ ist das Dokumentarfilmdebut, des Drehbuchautors, Regisseurs, Produzenten und professionellen Skifahrers Chris Anthony. Die Dokumentation handelt von neuen und bislang nicht erzählten Geschichten rund um die bekannte 10. Gebirgsdivision, deren sagenhafte Gefechte letztendlich zur Kapitulation Deutschlands am 2. Mai 1945 beigetragen haben.

Bis heute faszinieren uns die Geschichten über diese Versuchseinheit (Amerikas erste Skitruppe) aus dem zweiten Weltkrieg. Ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten, ihre Athletik und ihre Heldentaten machen sie zu Legenden. Ihr Beitrag zur Geschichte, dem Skisport nach dem Krieg, ihrem Einfluss auf den Bergsport und auf die gesamte Outdoorsportindustrie macht die 10. Gebirgsdivision zum ewigen Vermächtnis.

Während vieles über die Division bekannt ist, erzählt diese Dokumentation die verborgen gebliebenen Geschichten, welche Anthony zu diesem Film inspirierten. Es dauerte sechseinhalb Jahre dieses Projekt fertig zu stellen.

Am 3. Juni 1945, nach der Kapitulation Deutschlands vor Europa, veranstaltete die 10. Gebirgsdivision, bestehend aus Männern, die zuvor aus zahlreichen Ländern in die USA eingewandert waren und sich der Skitruppe anschlossen, auf den Pisten des Mt. Mangart ein Skirennen. An diesem Tag sollte der mutigste und schnellste Skifahrer ausgemacht werden. 76 Männer nahmen die Herausforderung an, über 500 kamen als Zuschauer. Es war ein symbolischer Tag des Sieges in vielerlei Hinsicht. Die Männer waren Skifahrer lange bevor sie zu Soldaten wurden. Nach allem, was sie durchmachen mussten, war die Skiabfahrt ein Zeichen der Freiheit. https://vimeo.com/551959455

Im Jahr 2020 trafen sich Mitglieder des 132. Gebirgsjägerregiments der slowenischen Armee und ein Team von Elan an dieser geschichtsträchtigen Stelle und stellten dabei den slowenischen Würdenträgern das Sondermodell des faltbaren Skis Ibex Tactix vor. In Gedenken an dieses Nachkriegsereignis feierte das 132. Bergregiment diesen Moment mit einer Fahrt auf dem Tactix an genau dieser Stelle, wo damals das Rennen stattgefunden hatte.

„Mission Mt. Mangart“ ist Teil des Chris Anthony Youth Projektes, dessen Mission es ist, ansprechende und bildende Inhalte zu produzieren, die den Kontrast zwischen der Harmlosigkeit dieses Skirennens während des Kriegszustandes mit der internationalen Instabilität jener Zeit in einen Kontext bringen. https://www.chrisanthony.com/youth-initiative-project