Der Elan Mit Der Einzigartigen Handschrift Von Porsche Design

Porsche Design Elan AmphibioPorsche Design Elan Amphibio

Porsche Design und Elan sind international renommierte Unternehmen und Innovatoren auf ihrem Gebiet. Als sich die beiden Marken zusammenschlossen, entstand ein atemberaubendes Paar schwarze Ski, exquisit verziert mit silbernen Details.

Porsche ist ein legendärer Name in der Automobilwelt. Es ist der Familienname von drei Männern namens Ferdinand – Vater, Sohn und Enkel. Der letzte in der Reihe war Professor Ferdinand Alexander Porsche, bekannt unter Freunden als „Butzi“. Als Chefdesigner des Stuttgarter Sportwagenherstellers seines Vaters Ferry Porsche in den frühen 1960er-Jahren entwarf er den ersten Porsche 911. Die von Ferdinand Alexander auf Papier gebrachten einzigartigen Linien dieses Automobils sind bis zum heutigen Tag ein Grundpfeiler der Sportwagenwelt. Mit dem Auto hat F. A. Porsche eine völlig neue Ästhetik eingeführt, die auf dem technisch-deutschen Minimalismus basiert. Dieses prägnante Konzept wurde später zum Synonym für eine besondere Kombination aus funktionalem Design, technologischer Innovationen und Rennkultur. Die reine und exklusive Designsprache wurde auf der ganzen Welt populär und wurde schließlich von vielen anderen Unternehmen aufgegriffen. Der visionäre Geist von Ferdinand Alexander Porsche hat die Welt erneut geprägt. In den frühen siebziger Jahren erkannte sein Vater Ferdinand II „Ferry“ Porsche, dass sein Unternehmen über die Grenzen eines Familienbetriebes hinauswuchs. In der Folge wurde die Porsche KG in eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Porsche AG umgewandelt und die Porsche Familie zog sich aus dem operativen Geschäft zurück. Für Ferdinand Alexander war es an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. 1972 gründete er in Stuttgart seine eigene Firma: Porsche Design war geboren. Zwei Jahre später zog es ihn in sein Elternhaus nach Zell am See zurück und er verlegte das Studio in die österreichischen Alpen, wo es sich noch heute befindet. Das erste Produkt, das er präsentierte, war eine Weltpremiere: eine komplett schwarz-matte Chronographen Armbanduhr. Nie zuvor hatte der Markt eine solche Schöpfung gesehen – es war eine Revolution. In den folgenden Jahren entwarf er innovative Sonnenbrillen, Stifte und viele andere Produkte mit der gleichen Designphilosophie des legendären Porsche 911. Im Laufe der Jahre hatte die Marke eine außergewöhnlich breite Produktpalette herausgebracht, darunter Sportbekleidung, Elektronik, Gepäckstücke und vieles mehr, sowie einen Wolkenkratzer für Wohnungen namens Porsche Design Tower Miami.

Ferdinand PorscheFerdinand Porsche

Die Verbindung zum Sport

Heute gehört das Studio F. A. Porsche – unter der Leitung von Chefdesigner Roland Heiler – zur Porsche Design Group, einer hundertprozentigen Tochter der Porsche AG. Heiler absolvierte das legendäre „Royal College of Art“ in London. Seit 1984 war er bereits in verschiedenen Positionen für die PKWKonstruktionsabteilung von Porsche tätig. Von 1997 bis 2000 betreute er das Außendesign für Audi. Im Jahr 2000 wurde er Leiter des Porsche Styling Studio in Huntington Beach, Kalifornien. Seit 2004 ist Heiler Geschäftsführer des Studio F. A. Porsche in Zell am See und Chefdesigner von Porsche Design. Dass die Verbindung zwischen Automobil- und der Sportbranche seit jeher stark war, bestätigt sich in der Produktpalette, die diese Synergie widerspiegelt, sowie in der Selektion von Produkten, die für Marken wie Adidas, Puma und viele andere entwickelt wurden. Jedes Produkt mit dem Namen Porsche Design zeichnet sich durch außergewöhnliche Qualität, Technologie, Funktionalität und vor allem durch puristisches Design aus.

Porsche Design Elan AmphibioPorsche Design Elan Amphibio
Porsche Design Elan Amphibio binding systemPorsche Design Elan Amphibio binding system
Porsche Design Elan AmphibioPorsche Design Elan Amphibio
Porsche Design Elan Amphibio detailsPorsche Design Elan Amphibio details

Porsche Design Elan Amphibio

Die Zusammenarbeit mit Elan ist Teil des Engagements von Porsche Design für herausragende Leistungen in der Sportbranche. „Der Ski ist aufgrund seiner Funktionalität ein sehr spezielles Produkt, da dem Designer nur sehr wenig Raum bleibt, um neue Akzente zu setzen. Das Design der Elan Ski ist bereits sehr klar, was unsere Arbeit in gewisser Weise erschwert hat, da wir häufig überflüssige Elemente entfernen und keine neue hinzufügen. Wir haben uns vor allem auf das Deckblatt konzentriert, wo wir Elans Ansatz beibehalten und gleichzeitig einen Hauch von Porsche Design hinzufügen wollten. Als Ergebnis haben wir wirklich einzigartige, schöne Ski geschaffen“, sagt Roland Heiler, Chefdesigner von Porsche Design.

Dies sind Ski für Skifahrer, die eine einzigartige Kombination aus Leistung und raffiniertem Design suchen. In diesem Sinne vereinen die Ski die Essenz von Porsche Design mit der neuesten Generation der Elan Amphibio Technologie. Kohlefaserkomponenten verbessern die Agilität, den Kantengriff und die Kraftübertragung. Die einzigartige Amphibio Technologie zeichnet sich durch ein komplett asymmetrisches Skidesign aus. Sowohl das Profil als auch die Konstruktion unterscheiden sich vom rechten zum linken Ski. Das revolutionäre Ski Design integriert sowohl Rocker- als auch Camber- Profile im dedizierten linken und rechten Ski. Die Innenkanten der Amphibio Ski sind im Camber Profil und bieten Präzision, Kantengriff und Stabilität. Die im Rocker-Profil geformten Außenkanten sind fehlerverzeihend und drehfreudig – weiche Übergänge zwischen den Kurven werden somit erleichtert. Elan bringt in dieser Saison die Amphibio Technologie in der 3. Generation mit der Amphibio Truline Technologie auf die nächste Stufe. Die Verstärkungen und Materialien sind strategisch positioniert; sie bieten dadurch eine effizientere Dynamik und eine optimale Druckverteilung über die komplette Skilänge. Über den Innenkanten sorgen zusätzliche Verstärkungen für mehr Stabilität, während weniger Material über den Außenkanten die Ski fehlerverzeihender und drehfreudiger machen und somit werden leichte als auch kraftvolle Schwünge ermöglicht. Die Amphibio Ski sind für den Freizeitskifahrer, der eine hohe Präzision und Genauigkeit verlangt. Das einzigartige Deckblatt trägt dezente Chrom-Accessoires, ein wesentliches Designmerkmal von Porsche Design. Die in den Slowenischen Alpen handgefertigten Ski vereinen unermüdliches Streben nach Geschwindigkeit mit modernem und höchst elegantem Design.

Die Zusammenarbeit erfüllt Melanja Korošec, Global Produktmanagerin von Elan, mit Stolz und Freude. „Elan und Porsche Design haben ein Produkt geschaffen, das in der Skiwelt seinesgleichen sucht. Der Porsche Design Elan Amphibio ist schnell, raffiniert und fortschrittlich. Er besteht aus den besten Materialien und Technologien von Elan und trägt die unverwechselbare, originelle Eleganz und DNA von Porsche Design. Dieser einzigartige Ski wird auf jeden Fall neidvolle Blicke auf sich ziehen.“ Der Porsche Design Elan Amphibio ist ab September weltweit in den Porsche Design Stores und bei Elan-Händlern erhältlich.