Der Innovation gewidmet, der Nachhaltigkeit verpflichtet

Elan wurde 1945 als Premium-Hersteller von Skiern und Sportausrüstung gegründet und hat sich den Ruf einer globalen Marke erworben, die den Skisport, wie man ihn kennt, mehrfach verändert hat.

Unsere Produkte schaffen unvergessliche Momente für alle Skifahrer, die ihre Freizeit mit Freunden und Familie in den Bergen verbringen. Wir sind Teil des Sports und der Kultur. Als Unternehmen sind wir aber auch kommerzieller Anbieter, der sich seiner Verantwortung, die Natur für zukünftige Generationen zu schützen, bewusst ist.

Unser Planet erwärmt sich rasch und die Wissenschaft ist sich einig, dass diese Entwicklung nur durch unmittelbare und gut durchdachte, nachhaltige Maßnahmen begrenzt werden kann. Wir bei Elan wollen durch unsere Geschäftspraktiken zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen und passen unsere Aktivitäten in allen wichtigen Bereichen entsprechend an.

"Mit dem Blick voraus wollen wir nicht nur die Skier der Zukunft, sondern auch die Zukunft des Skifahrens selbst gestalten, während wir gleichzeitig die Welt schützen, die uns am Herzen liegt.“

Der Weg unseres Unternehmens war geprägt von Innovation und dem Infragestellen des Status quo. Wir versuchen immer einen Schritt voraus zu sein. Manchmal sind es technologische Durchbrüche, manchmal revolutionäre Ideen, wie Carving- oder Faltski. Wir haben schon immer Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen gefunden. Mit dem Blick nach vorne wollen wir nicht nur die Skier der Zukunft, sondern auch die Zukunft des Skifahrens gestalten und gleichzeitig unsere wunderbare Welt schützen.

Bis zum Jahr 2030 konzentrieren wir unsere Aktivitäten auf folgende Bereiche:

  1. Verbesserung der Energieeffizienz und folglich Verringerung der Treibhausgasemissionen in unseren eigenen Prozessen.
  2. Verringerung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC).
  3. Optimierung der Nachhaltigkeit in der Lieferkette.
  4. Erhöhung des Recyclinganteils in Produkten und vermehrte Rückgewinnung von Materialien, die für die Herstellung unserer Produkte verwendet werden.
  5. Erhöhung des Anteils an recycelbaren Abfällen.
  6. Gewährleistung einer sichereren, gesünderen, angenehmeren und arbeitnehmerfreundlicheren Umwelt.

Lokales Wissen, regionale Beschaffung, globales Beispiel

Nachhaltiges Wirtschaften ist seit Jahrzehnten Teil von Elans Identität, während sich das Unternehmen von einer visionären Idee des Gründers Rudi Finžgar zu einem führenden, internationalen Hersteller entwickelt hat. Bis heute blieb Elan vollständig an seinem Gründungsstandort, an dem sich alle Produktionsphasen abspielen.  Wir sind der einzige globale Skihersteller, der von sich behaupten kann, dass seine Produkte an einem einzigen Standort handgefertigt werden.

Innovation nimmt dort Gestalt an, wo wir mit echten Herausforderungen konfrontiert werden. Für Elan ist das in den Bergen. Um das Elan-Werk herum erheben sich die Alpen auf über 2000 Meter. Direkt hinter unserem Haus befindet sich somit unser Testgelände. Als Unternehmen sind wir stolz auf die Region und arbeiten aktiv mit ihr zusammen.

Energie und Treibhausgasemissionen

Ab 2022 wird unsere Produktion mit Strom aus 100% nachhaltigen, erneuerbaren Energiequellen (RES) betrieben. Durch die Umstellung auf saubere Energie konnten wir die jährlichen Treibhausgasemissionen unserer Produktionsprozesse um 498 Tonnen CO2-Äquivalent reduzieren, für deren Absorption 15.000 Bäume nötig gewesen wären. Ab 2022 werden wir etwa 15% unseres Energiebedarfs mit selbsterzeugtem Solarstrom decken und wir sind entschlossen, diesen Anteil in den kommenden Jahren zu steigern.

Nachhaltigkeit der Lieferkette

99% der für die Herstellung von Elan-Ski verwendeten Rohstoffe stammen aus Europa und werden nach höchsten Standards ausgewählt. 68% aller Materialien kommen aus einem Umkreis von 400 Kilometern um den Firmensitz und 18% stammen direkt aus Slowenien. Das gesamte Holz, das für die Herstellung unserer Skier verwendet wird, ist geprüft, rückverfolgbar und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Innovation für eine nachhaltige Zukunft

Elan hat sich zum Ziel gesetzt durch den innovativen Einsatz von Techniken und Technologien einen globalen nachhaltigen Beitrag in der Skiindustrie zu leisten. Im Jahr 2017 haben wir als erstes Unternehmen eine Technologie für den digitalen Direktdruck auf Skier entwickelt und eingesetzt, die den Einsatz flüchtiger, organischer Verbindungen (VOC) erheblich reduziert.

Unsere Bilanzen sind grün

Bei Elan messen wir unsere unternehmerische Nachhaltigkeit anhand eines methodischen Leitfadens, der Triple Bottom Line. Die geschäftliche Performance ist dabei aber nur eine der drei Säulen unseres Erfolgs. Unsere Aktivitäten konzentrieren sich in erster Linie auf das soziale Wohlergehen der Menschen und den nachhaltigen Fußabdruck auf unserem Planeten.

Menschen

Elan genießt den Ruf eines sozial verantwortlichen Unternehmens

Elan bietet ein familienfreundliches Umfeld, das sich auf lokales Wissen und die Weitergabe von Fähigkeiten zwischen den Generationen stützt. Viele unserer Mitarbeiter sind bereits in der zweiten oder dritten Generation Teil unserer Marke und sorgen dafür, dass wir sorgfältig mit unserem Erbe umgehen und unsere soziale Identität weiterentwickeln.

Wir sind ein aktiver Partner und Stakeholder im breiteren sozialen Dialog und ein treuer Partner bei sozialen Projekten in Slowenien. Wir engagieren uns für die Entwicklung der Skikultur und die Erhaltung einer reichen Skitradition in Slowenien.

Eine besondere Erwähnung verdient auch Elans Museum, das slowenische Alpinskimuseum, welches ein wichtiger Bestandteil unserer Produktionsstätte in Begunje ist. Wir respektieren unsere Vergangenheit und Traditionen und geben unsere Geschichten mit Stolz an die nächsten Generationen weiter.

Planet

Wir bemühen uns um einen nachhaltigen Betrieb, indem wir mit nachhaltigen Rohstoffen und erneuerbaren Energien arbeiten und die Produktions- und Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimieren.

Mit unserem Engagement für nachhaltiges Wirtschaften unterstützen wir slowenische Naturschutzprojekte, da wir der festen Überzeugung sind, dass eine transparente und faktenbasierte Kommunikation ein wichtiger Teil unserer sozialen Verantwortung ist.

Elan arbeitet eng mit dem slowenischen Forstwirtschaftsinstitut zusammen, um einen Teil des Holzes für unseren zukünftigen Bedarf aus der unmittelbaren Umgebung des Unternehmens zu beziehen.

Profit

Der Anspruch, in den slowenischen Alpen zu 100% handgefertigt zu sein, ist ein Privileg und die Ausübung einer industriellen Tätigkeit in unmittelbarer Nähe zu den Habitaten in den Bergen ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Elan strebt nach unternehmerischer Spitzenleistung und respektiert dabei Menschen, Gemeinschaften und die Umwelt. Das Unternehmen wird zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben. Die Nachhaltigkeit unserer Geschäftsprozesse ist durch eine stetig wachsende Zahl an neuen Lösungen in die strategische Ausrichtung des Unternehmens integriert. Elan verfolgt entschlossen das Ziel, seinen ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu verkleinern, sowohl in der Wintersparte als auch in der gesamten Unternehmensgruppe.

"Wenn man Nachhaltigkeit in den Kontext einer Unternehmensbilanz stellt und sie zu einem Eckpfeiler des Unternehmensethos macht, verwandelt sie sich in eine neue Möglichkeit, die strategische Ausrichtung des Unternehmens voranzutreiben und sein innovatives Potenzial zu nutzen. Das Team, das derzeit die Winterabteilung von Elan bildet, hat ein Unternehmen mit einer 75-jährigen Geschichte übernommen. Wenn wir auf die nächsten 75 Jahre blicken, kommen wir nicht an der Tatsache vorbei, dass der Weg dorthin eng mit unserer Beziehung zur Umwelt verknüpft ist. Elan ist Teil dieser Umwelt, unsere Mitarbeiter sind Teil dieser Gemeinschaft, wir sind seit den Anfängen in diesem Alpendorf, und die Tatsache, dass wir in der Lage sind, im Gleichgewicht mit der Natur zu wachsen und so viel zurückzugeben, wie wir nehmen, ist Teil der Elan-DNA. Wenn die Arbeit so eng mit der Natur verwoben ist, verschwimmen die Grenzen zwischen dem persönlichen Engagement für die Zukunft der Umwelt und dem unternehmerischen Engagement für nachhaltiges Wachstum. Aber genau deshalb sind wir von Natur aus nachhaltig." - Leon Korošec, Director Elan Winter Division.

ELAN
VON NATUR
AUS NACHHALTIG

Die Verbindung des Menschen zur Natur ist grundlegend, einzigartig und so langlebig, dass wir sie als Teil unserer eigenen DNA empfinden. Diese tiefe Verbundenheit hat entscheidend zur Fähigkeit des Menschen beigetragen, sich an neue Gegebenheiten anzupassen und ihr Innovationspotenzial zu entwickeln. Für diejenigen unter uns, die schon immer von Wintern umgeben waren, bedeuten Erfindungsreichtum und Innovation eine Lebensweise und nachhaltigen Fortschritt.